Pest Control

Wir liefern keine sterilen Produkte, wollen aber vermeiden, dass bei uns während der Produktion eine Kontamination mit Keimen stattfindet. Zur Übertragung von Keimen durch Fluginsekten kann es ausreichen, wenn diese Kontakt mit den bei uns verarbeiteten Materialien haben.

Unter dem Stichwort "Pest Control" haben wir für unsere Kunden im medizinischen Bereich und im Lebensmittelsektor ein Monitoring-System gemäß §3 LMHV (Lebensmittelhygieneverordnung) eingeführt, begleitet von der Firma Clean Team, Norderstedt.

Durch die Einführung von "Pest Control" soll die Übertragung von Krankheitskeimen durch Fluginsekten und Nagetiere in unsere Druckprodukte vermieden werden. Sowohl bei medizinischen Beipackzetteln wie auch bei Faltschachteln für Teeprodukte befinden wir uns im sensiblen Bereich der Hygiene und Sterilität.

Durch ein ausgeklügeltes System werden die Fluginsekten aus dem Gebäude gehalten.

Gegen Schadnager wurden Köderfallen aufgestellt. Zur Optimierung der persönlichen Hygiene wurden die hierfür nötigen Hilfsmittel bis hin zur hautverträglichen desinfizierenden Handwaschlotion bereitgestellt.